Ringo

Fiese miese Currywurst

Fiese miese Currywurst

Eine Currywurst mit Weißkraut und Salzkartoffeln stand heute auf meinem Speiseplan.

Und das war auch gleich das mit Abstand mieseste Gericht das von diesem Lieferanten bisher hier abgeladen wurde. Die Kartoffeln waren innen noch fast roh, die braune Soße hätte man auch als Gummikotze verkaufen können und die Currysoße hatte ihre Bezeichnung auch nicht im Ansatz verdient gehabt. Schlimmer noch als Aldi-Ketchup! Bäh!

Wie es aussieht war wohl auch das Weißkraut schon aus und stattdessen noch viel Möhrensalat vom Vortag vorrätig.

Die Fakten:

  • Currywurst (ging so)
  • Curywurst-Soße (bäh)
  • braune Soße (pfui)
  • Kartoffeln (eine Frechheit)
  • Weißkraut (schon aus)

Preis: stabile 3,- Euro

5 Kommentare zu “Fiese miese Currywurst”

  1. yvonneam 19.08.2008 um 19:54

    iiiiiiiiiiiigitt sieht das aus. erinert mich an meine arbeit im altenheim 😉
    da sieht das essen meistens noch widerlicher aus. besonders wenn es die bew. erwischt die nicht mehr richtig kauen können, da sieht man schon mal die eine oder andere kollegin alles mit kaffee vermischen damit es schön schlotzig wird.

    aber bei den meisten bildern die bei dir gesehen habe, weißte ja dann schon mal was dich im alter erwartet wenn das essen vom pflegedienst kommt. nur mit noch weniger gewürzen 🙂

  2. Gotorioam 19.08.2008 um 21:14

    Sollte es Dich mal nach Düsseldorf verschlagen, futter Dir dieses Wurst-Bild mit einer Currywurst im „Curry“ aus dem Kopf – die ist hervorragend, das Ambiente ist nett, die Soßen hausgemacht. Und Schampus gibt es (hey, wir sind in Düsseldorf!) natürlich ebenfalls.

  3. Ringoam 20.08.2008 um 09:36

    Na wenn das Essen im Altenheim auch so aussieht, dann muss ich mich ja nicht mehr umgewöhnen…

  4. […] nicht so aussieht: Dieses Essen war lecker hoch drei und somit genau das Gegenteil vom großen Currywurst-Desaster […]

  5. Frechesauam 03.09.2008 um 05:49

    Im großen und ganzen haben sich die Gerichte ja ein wenig verbessert. Vom optischen her auf jeden Fall 🙂

    Aber die Currywurst würde ich ah ne essen 😀

    Mahlzeit&schmecken lassen

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben