Archiv für das Tag 'apfel'

Gefüllte Paprika, Kartoffeln und Obst

Und das gab es heute: Gefüllte Paprika, Kartoffeln und einen Apfel. Soweit so gut. Gehört von Haus aus auch zu den Gerichten die ich ganz gern esse. Dieses Menü war aber nicht zu empfehlen. Die Soße glich wie beinahe immer eher einem Wackelpudding und besonders die gefüllte Paprika würde wohl jeden Koch-Azubi durch die Prüfung fallen lassen. Von Paprika war hier nicht viel zu sehen. Der Hackklops war lediglich ummantelt von einem Paprikahäutchen und über die Größe mag ich schon gar nicht mehr schreiben…

Darum hier die Fakten:

  • Kartoffeln satt
  • braune (Glibber)Soße
  • gefüllte (Mini)Paprika

Preis: stabile 3,- Euro

Ringo

Gratis Nudeln in Schieflage

Nudeln Jägerschnitzel

Ja, in der letzten Woche gab es nicht sonderlich viel zu berichten. Ich hatte nur an 2 Tagen im Büro Mittag gegessen weil ich die meiste Zeit zu Hause war. Darum gibt’s erst heute wieder neue Beiträge.

Das Essen da oben hatte ich am Dienstag erhalten. Ich hatte eigentlich gar nichts bestellt, war dann aber völlig unerwartet doch noch im Büro. Mein Lieferantin kam trotzdem im Büro vorbei und fragte ob ich was will. Da letzte Woche mein Fax nicht ankam und Sie wieder nichts von mir gehört hatte, kam Sie einfach mal auf Verdacht ran

Wollen Sie was Essen?

Na Logo!

Ich hab hier noch ein zweites Essen, wollen Sie das auch?

Äh, nö, ich bin heute allein und zwei Essen schaffe ich nicht.

Ich schenk Ihnen das.

($$$)…hmmm…na dann!

Schließlich stellte sich heraus, dass die zweite Portion auch dringend notwendig war, denn von einer allein wäre man wirklich nicht satt geworden, so wenig war da drin…

Die Fakten:

  • Nudeln
  • eine mehlige Tomatensoße (überall verteilt, siehe oben)
  • Jägerschnitzel (schlecht panierte Jagdwurstscheiben)
  • ein Apfel (zumindest laut Speisekarte, bekommen habe ich ihn nicht)

Preis (für zwei Essen): 3,- Euro