Archiv für das Tag 'fischstäbchen'

Bratfischstäbchen

Herzlich Willkommen bei „Gerichte die ich so langsam nicht mehr sehen kann“! Heute: Bratfisch mit Dillsoße und Kartoffeln. Die gibt es fast jeden Freitag und ich werde in Zukunft versuchen dieses Essen nicht mehr zu bestellen. Denn:

  1. Ich kann es einfach nicht mehr sehen
  2. Die Soße zieht das Essen geschmacklich ganz schön runter
  3. Das sind Fischstäbchen und kein Bratfisch!!!

Preis: stabile 3,- Euro

Mein Wunsch-Lieferant: noch immer ausgebucht

Bratfisch mit Petersiliensoße

… veräppeln kann ich mich allein. Auf meinem Plan wurde heute ein Bratfisch mit Petersiliensoße, Rohkost und Kartoffeln angekündigt. Alles auch vorhanden, nur der oben abgebildete Bratfisch ist bei uns zu Hause noch immer ein stinknormales Fischstäbchen! Smileys

Ansonsten gab es aber nichts zu meckern. Der neue Lieferant macht seine Sache wirklich gut. Besonders glücklich war ich heute über die Soße. Denn die schmeckte endlich mal so, wie man sich eine Soße zu diesem Gericht wünscht. Kein Vergleich zum Fertigpamps, den ich sonst auf dem Teller hatte.

Die Fakten:

  • reichlich Kartoffeln
  • leckere Petersiliensoße (heißt die wirklich so?)
  • Rohkost / Krautsalat (auch lecker)
  • Bratfisch 3 Fischstäbchen

Preis: stabile 3,- Euro